Qualifying vom Italien GP für die Sprint-Pole

Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
einem reg. Mitglied
Rechte Hand
Offline
Beiträge: 520
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 21:21
Sep 2021 10 19:45

Qualifying vom Italien GP für die Sprint-Pole

Beitrag von einem reg. Mitglied


Valtteri Bottas
Bild
hat sich am Freitag im Formel-1-Qualifying in Monza die Pole Position für das Sprintrennen am Samstag gesichert. Der Mercedes-Pilot bezwang Teamkollege Lewis Hamilton in der Windschattenschlacht auf dem italienischen Traditionskurs hauchdünn. Red-Bull-Herausforderer Max Verstappen musste sich mit deutlichem Rückstand als Dritter zufriedengeben. Sebastian Vettel sicherte Startplatz elf. Mick Schumacher wurde 18.

Die Top-Teams positionierten sich zu Beginn des Q3 strategisch auf dem Autodromo Nazionale di Monza. Bottas ging vor Hamilton als Erster auf die Strecke. Dahinter wurde Verstappen von Gasly und Perez mit Windschatten versorgt. Der Effekt schlug sich auf dem Zeitenmonitor deutlich nieder. Hamilton war im ersten Versuch den Hauch von 17 Tausendstelsekunden schneller als Verstappen. Mit Windschatten von Ricciardo kam Norris bis auf eine halbe Zehntelsekunde an die Bestzeit heran und war Dritter.

Drei Minuten vor Ablauf der Zeit eröffnete Red Bull den Showdown. Perez führte Verstappen aus der Box. Die Mercedes-Piloten reihten sich fast ganz hinten in der Schlange ein. Norris bildete hinter Bottas und Hamilton das Schlusslicht. Verstappens letzter Versuch reichte für eine Verbesserung, doch Mercedes ließ ihm einmal mehr keine Chance. Bottas verwehrte Hamilton um eine Zehntelsekunde die Bestzeit. Verstappen lag vier Zehntelsekunden zurück.

Im Verfolgerfeld setzte sich McLaren mit Norris und Ricciardo auf den Plätzen vier und fünf klar durch. Beide hielten den Anschluss an Verstappen. Gasly landete im AlphaTauri auf Rang sechs und distanzierte damit das Ferrari-Duo deutlich. Hinter Sainz und Leclerc erlebte Perez als Wingman für Verstappen ein weiteres enttäuschendes Qualifying für Red Bull. Giovinazzi rundete mit seinem dritten Q3-Einzug der Saison die Top-10 ab. ...

Q. u. weiteres auf Motorsport

Bild

Startaufstellung Sprint-Qualifying
Bild
Dortmund: Einmal ein Borusse immer ein Borusse
Herne West (S04): Einmal ein Ar*chloc* immer ein Ar*chloc*
Neues Thema Antworten