Kosmetik ohne Tierversuche

Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
einem reg. Mitglied
Boardchefin
Beiträge: 1628
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 12:26
Sep 2021 16 19:58

Kosmetik ohne Tierversuche

Beitrag von einem reg. Mitglied

„Der Deutsche Tierschutzbund erklärt: „
Shampoo, Duschgel, Deo und Handseife – tagtäglich benutzen wir die verschiedensten Kosmetikprodukte. Die Entwicklung und Herstellung von Kosmetika kommt jedoch selten ohne Tierleid aus. Zwar gelten inzwischen in Europa umfassende Tierversuchsverbote für Kosmetik. Die Tierversuchsverbote gelten generell aber nur für neue Produkte und Inhaltsstoffe. Die „alten“ dürfen leider weiterhin uneingeschränkt verkauft werden, so dass nach wie vor Produkte in den Verkaufsregalen zu finden sind, für die Tierversuche durchgeführt wurden.

Kosmetikhersteller dürfen zudem auch zukünftig Inhaltsstoffe in Kosmetika verwenden, die auch in anderen Produkten wie Reinigungsmitteln, Wandfarben oder Medikamenten eingesetzt werden. Weil für diese anderen Produkte aber noch Tierversuche zur Sicherheitsprüfung vorgeschrieben sind, kann es also über Umwege dazu kommen, dass in Tierversuchen getestete Chemikalien in Kosmetika zum Einsatz kommen.

Daher ist mit einem Ende der Tierversuche erst dann zu rechnen, wenn für alle Bereiche der Stoffprüfung tierversuchsfreie Teststrategien zugelassen sind.

Bild
Symbolbild aus dem kostenlosen Bildportal Pixabay

Vegane Kosmetik
Für tierische Inhaltsstoffe in Kosmetika müssen Tiere sogar ihr Leben lassen: Kollagen für straffe Haut? Ein tierisches Protein, das aus dem Bindegewebe geschlachteter Tiere gewonnen wird und der Hauptbestandteil von Gelatine ist. Keratin für starkes Haar? Auch ein Protein, aus dem Haare und Fingernägel aufgebaut sind und das aus Hufen, Hörnern oder Federn von Tieren bezogen wird. Karmin für rote Lippen? Der Farbstoff – auch E120 genannt – stammt von weiblichen Schildläusen, die für die Herstellung gekocht und zerdrückt werden.

Die tierschutzfreundliche Alternative ist vegane Kosmetik, die mit pflanzlichen oder synthetisch hergestellten Inhaltsstoffen auskommt. ...
Quelle u. weiteres auf Tierschutzbund e.V.
Huhu,
habt Ihr auch noch Beiträge die hier im Forum rein können,
dann seid doch so lieb und schreibt diese mit hier rein...


lieben gruß tina

Bild
Benutzeravatar
einem reg. Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 06:28
Sep 2021 22 09:51

Re: Kosmetik ohne Tierversuche

Beitrag von einem reg. Mitglied

Ich habe schon einiges an Vegane Kosmetik, da sehe ich keinen Unterschied, außer das da kein Tier drunter leiden oder Sterben musste!

Nur diese Kosmetik müsste in meinen Augen billiger sein als die Tierversuchskosmetik, dann würden viel mehr umsteigen, denkt mal darüber nach!
Im zweiten Leben wohne ich am Meer!
Benutzeravatar
einem reg. Mitglied
Boardchefin
Beiträge: 1628
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 12:26
Okt 2021 19 18:32

Re: Kosmetik ohne Tierversuche

Beitrag von einem reg. Mitglied

Stimmt ganz genau, die Menschheit achtet heutzutage auf das schwer verdiente Geld, also ist es den Leuten egal wie viel Tiere an Kosmetikversuche leiden oder sterben,
Hauptsache billig ist es!
Ist nur schade das man solchen Menschen keine Videos aufzwingen kann, denn freiwillig schauen diese ........ (ich schreibe es lieber nicht aus) sich es nicht an :tra1:

Vielleicht kann sich ja der Tierschutz mal so durchsetzen, dass auf der Verpackung demnächst darauf steht, dass für dieses Produkt bla bla, ca. 61 Tiere leiden und ca. 27 sterben mussten!
Wollen dann doch mal sehen was passiert?
Huhu,
habt Ihr auch noch Beiträge die hier im Forum rein können,
dann seid doch so lieb und schreibt diese mit hier rein...


lieben gruß tina

Bild
Neues Thema Antworten